Slimyonik

Das Slimyonik Konzept:

Egal, ob Sie eher ein Genuss-Mensch sind, Fitness-orientiert oder beides: Sie wollen ein gutes, attraktives Körpergefühl erzielen oder erhalten? Dann heißt das Erfolgsrezept “ganzheitlich und körperorientiert”.

Nach einem anstrengenden Power-Training wollen Sie sich regenerieren, schwere Beine entspannen und Muskeln lockern? Oder suchen Sie eine professionelle Begleitung zu einer Diät? Beide Ziele verlangen einen wertschätzenden und ganzheitlichen Umgang mit Ihrem Körper.

Was ist

Slimyonik?

Slimyonik der Bodystyler ist eine sehr angenehme Druckwellenmassage an Bauch, Beinen und Po und soll auf natürliche Weise Ihren Körper und Organismus positiv unterstützen. Bei regelmäßiger und richtiger Anwendung können die verschiedene Massagen in Kombination mit Bewegung und Ernährung Sie auf dem Weg zu Ihrem persönlichen Ziel unterstützen. Ebenso sind Konturverfeinerungen möglich.

Ergebnisse der

Slimyonik?

Kennen Sie das auch? Ihre Figur verändert sich. Das Bindegewebe beginnt zu erschlaffen und die Hautoberfläche wird unebener?

Eine mechanische Gewebemassage kann Sie bei einer möglichen Volumenreduktion an Armen, Beinen und Oberkörper unterstützen. Durch die Luftdruckwellen-Massage des sogenannten Bodystylers, soll es möglich sein Ihr Lymphsystem anzuregen. Das Gewebe soll hierdurch stärker mit Blut und Sauerstoff versorgt werden und kann den effektiven Abbau von Cellulite am Unterkörper und Oberarmen unterstützen, obwohl sie entspannt daliegen und Zeitung lesen.

Die Slimyonik kann Sie nicht nur möglicherweise bei der Volumenreduktion an Armen, Beinen und Oberkörper unterstützen, sondern ist insgesamt eine sehr angenehme und wohltuende Druckwellenmassage.

Bekannt aus dem Fernsehen

Slimyonik – Das Wunder

Mögliche

Resultate

  • Positiver Einfluss auf Körper und Organismus
  • Ein schöneres Hautbild ist möglich – glatter und fester
  • Kann die Cavitationsbehandlung/Fettabsaugung unterstützen
  • Unterstützung bei der Volumenreduktion

Wir empfehlen für ein

Optimales Resultat

  • 1 bis 2 mal in der Woche
  • Als Begleitung zur Diät
  • Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr von ca. 1 – 2 Liter Wasser. Insbesondere am Tag der Anwendung.